Das Schützenhaus

Wir sind ein Sportschützenverein in 56587 Straßenhaus mit über 150 Mitgliedern. Unsere Sportanlagen an der Ellinger Straße bieten die Möglichkeit zum sportlichen Schießen nach den Regeln des Rheinischen Schützenbundes (RSB) und des Deutschen Schützenbundes (DSB).

Auf 10 Luftdruckwaffenständen 10 m Entfernung, 10 Kurzwaffenständen 25 m Entfernung und 5 Langwaffenständen 50 m Entfernung können viele Gewehr-, Pistolen- und Vorderlader-Disziplinen geschossen werden. Jährlich nehmen unsere aktiven Schützen an den Kreis-, Bezirks-, Landes- und Deutschen Meisterschaften sowie an Ligawettkämpfen teil.

Wer den Schießsport ohne Leistungsdruck ausüben möchte, ist natürlich auch gerne gesehen. Für Mitglieder und Gäste steht ein gemütlich eingerichteter Aufenthaltsraum mit offenem Kamin zur Verfügung, welcher an Trainingsabenden auch zum Grillen genutzt werden kann.

Trainingszeiten
Freitag ab 20.00 Uhr
Samstag ab 15.00 Uhr
Sonntag ab 10.00 Uhr

Wir Schützen des Deutschen Schützenbundes bilden mit über 1,4 Millionen Mitgliedern den viertgrößten Sportverband in Deutschland.

Seit Beginn der olympischen Spiele der Neuzeit 1896 in Athen ist Sportschießen olympische Disziplin. Pierre de Coubertin, der Gründer dieser Spiele war begeisterter Pistolenschütze. Deutschland stellte viele Olympiasieger, Welt- und Europameister.